Bitte Eintreten für die Menschenrechte: Amnesty-Infoabend am 24. April 2017

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/17799378_1370408819691275_6611614888851105136_n.jpg?oh=de8438f8d99ebc4e27d46594a608541c&oe=59810CB8

Am Montag, dem 24. April um 18:00 Uhr findet der nächste Infoabend unserer Chemnitzer Amnesty International-Gruppe im Raum 2/W040 der Technischen Universität statt.

Euch lässt das Schicksal anderer Menschen nicht kalt? Ihr möchtet Euch für all jene einsetzen, deren Rechte tagtäglich mit Füßen getreten werden? Als Mitglieder der weltgrößten Menschenrechtsorganisation könnt Ihr dazu beitragen, die Welt zu einem gerechteren Ort zu machen – Und wir erklären Euch, wie das funktioniert. Also seid dabei! Unsere ehrenamtliche Chemnitzer Gruppe stellt sich vor und klärt auf, wie Amnesty International aufgebaut ist und wie wir arbeiten.

Amnesty International kämpft seit 1961 für die weltweite Durchsetzung der Menschenrechte. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern und Unterstützern in über 150 Ländern setzen wir uns insbesondere ein

  • für die Aufklärung von Menschenrechtsverletzungen
  • gegen Folter, Todesstrafe, politischen Mord und das „Verschwindenlassen“ von Menschen
  • für die Freilassung aller gewaltlosen politischen Gefangenen, die aufgrund ihrer Herkunft, Sprache, Religion oder politischen Überzeugung inhaftiert sind
  • für Meinungs- und Pressefreiheit
  • gegen Rassismus, Sexismus und Diskriminierung und für den Schutz von Geflüchteten
  • für wirksame Kontrollen des Waffenhandels
  • für den Schutz von Frauen und Kindern vor Gewalt und Unterdrückung
  • für den Schutz und die Unterstützung von Menschenrechtsverteidiger_innen
  • für die Förderung der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte.

Bei Amnesty habt Ihr die Möglichkeit, für all diese und weitere Themen aktiv zu werden – Wir freuen uns auf Euer Engagement! Alle, die sich dafür interessieren, sich aktiv für die Menschenrechte einzusetzen und ihre Stimme zu erheben, um die Welt ein kleines Stück gerechter zu machen, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 24. April um 18:00 Uhr im Raum 2/W040 der Technischen Universität, Campus Reichenhainer Straße, statt. Im Anschluss an den Infoabend gehen wir zu unserem regulären Gruppentreffen über, bei welchem wir unsere kommenden Aktionen besprechen und alle Interessierten einladen, sich direkt einzubringen und mitzubestimmen.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar