Einladung: Veranstaltung „Sexuelle Diversität & Gleichberechtigung“ am 01. August 2017

Am Mittwoch, den 01. August, organisiert Spinnerei e.V. einen spannenden Vortrag zum Thema „Sexuelle Diversität & Gleichberechtigung“, auf welchen wir Euch sehr gerne hinweisen möchten. Eingeleitet wird der Abend von einem Inputreferat von Amnesty International. Claude Beier von Queeramnesty wird einen kurzen Überblick zur weltweiten Situation der Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) geben. Anschließend wird Tom Haus vom Lesben- und Schwulenverband Sachsen im Gespräch mit dem Iman Ludovic-Mohamed Zahed über Reformbestrebungen im muslimischen Glauben sprechen. Ein kurzer Auszug aus der Veranstaltungsinfo:

„Der Imam Ludovic-Mohamed Zahed setzt sich seit Jahren für einen toleranteren, liberaleren Islam ein und predigt diese offene Version der Religion mittlerweile in ganz Europa. Er selbst ist homosexuell – was in der muslimischen Welt als große Sünde gilt. Für ihn allerdings ist sexuelle Diversität und seine Religion kein Widerspruch, weshalb er 2012 in Paris eine eigene, inklusive Moschee gründete, die er ganz nach seinen Vorstellungen leitet: Hier dürfen Frauen und Männer genauso Seite an Seite beten wie schwule, lesbische, transsexuelle oder bisexuelle Menschen auch. Darüber hinaus schreibt er auch Bücher (u.a. „Queer muslim marriage“) und bietet Workshops für homosexuelle Muslime an. Der gebürtige Algerier ist einer von sehr wenigen Imamen weltweit, die sich öffentlich zur eigenen Homosexualität bekennen.“

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 02. August um 19:30 Uhr im Weltecho, Annaberger Straße 24, 09111 Chemnitz, statt. Der Eintritt ist frei. Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung: KLICK.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*