#wirsindmehr: Demo und Konzerte

Am 03. September findet im Chemnitzer Stadtzentrum eine weitere Demonstration in Gedenken an alle Opfer von Neonazis und gegen immer salonfähiger werdendes rechtes Gedankengut statt. Die chemnitzer Band „Kraftklub“ hat in diesem Rahmen eine Reihe an Bands mobilisiert, die während der Veranstaltung unter dem Motto „#wirsindmehr“ auftreten werden- unter anderem dabei sein werden die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, KIZ, Marteria und Casper, Trettmann und natürlich Kraftklub selber, um nur einige zu nennen. Setzt zusammen mit uns ein friedliches Zeichen gegen den Hass und Rassismus auf den Straßen und lasst uns gemeinsam die Buntheit und Offenheit feiern, die wir in Chemnitz sehen wollen!  Beginn der Veranstaltung ist 17:00 Uhr- der Eintritt ist frei!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.