Ehrenamtsangebot

Die Chemnitzer Stadtgruppe von Amnesty International sucht

Ehrenamtliche Unterstützer_innen für die Öffentlichkeitsarbeit

Amnesty International setzt sich seit 1961 für die weltweite Durchsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ein. Wir treten ein für eine Welt, in der Menschen nicht wegen ihrer politischen Überzeugungen inhaftiert werden, eine Welt ohne Folter und Unterdrückung, Rassismus oder Diskriminierung, in der die Würde eines jeden Menschen geachtet wird. Wir sind unabhängig von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen oder Religionen, unsere Arbeit wird ausschließlich durch Spenden finanziert.

Unsere ehrenamtliche Gruppe in Chemnitz besteht aus etwa zehn Mitgliedern. Vor Ort machen wir mit Appellaktionen und Petitionen auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam und organisieren Filmabende, Podiumsdiskussionen, Flashmobs, Kundgebungen und vieles mehr. Für die Sicherstellung eines gelungenen Öffentlichkeitsauftritts suchen wir engagierte ehrenamtliche Unterstützer_innen.

Was dich erwartet:

  • Du sammelst praktische Erfahrungen in den Bereichen der Presse- und Social Media-Arbeit und arbeitest mit einem aktivistischen Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht.
  • Du betreust und füllst unsere Facebook-Seite mit spannenden Inhalten und verstehst es, weitere soziale Medien und Kanäle zu erschließen.
  • Du verschickst einen monatlichen Newsletter mit anstehenden Aktionen und Neuigkeiten unserer Gruppe.
  • Du schreibst und verschickst Pressemitteilungen über unsere Aktionen an die lokalen und regionalen Medien.
  • Du entwirfst Flyer und Plakate für unsere Veranstaltungen und weißt genau, wo sie platziert werden müssen, um gesehen zu werden.

Was du brauchst:

  • Dir liegt die Beschäftigung mit Menschenrechtsthemen am Herzen sowie die Mitarbeit in internationalen Organisationen.
  • Du hast ein Händchen für reichweitenstarke Mitteilungen, Shitstorms verwandelst du gekonnt in ein laues Lüftchen.
  • Du hast Freude am Schreiben von kreativen Texten.
  • Du bringst Kenntnisse in Bild- und Grafikbearbeitung mit.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns!

Kontakt:
Caya Hälker und Johannes Schmidt
Amnesty International Stadtgruppe Chemnitz
post@amnesty-chemnitz.de