Sofort aktiv werden

https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15380684_1252663828132442_3140580538033874131_n.jpg?oh=9eba8dffafb9b49dbabec36d359b97f8&oe=5A2BC947

Täglich werden Menschen weltweit festgenommen, bedroht, gefoltert, getötet. Weil sie ihre Meinung sagen, sich für die Menschenrechte in ihrem Land einsetzen oder mit friedlichen Mitteln ihre Regierung kritisieren. Gewaltlose politische Gefangene verschwinden oft für Jahre hinter Gittern – ohne faires Gerichtsverfahren und unter unterschiedlich schwierigen Haftbedingungen. Die Gefahr, dass sie vergessen werden, ist groß. Darum brauchen sie unseren Schutz, unsere Solidarität, unseren Einsatz!

Auch „von Zuhause aus“ kannst du dich für diese Menschen engagieren, indem du unsere Petitionen unterschreibst und an unseren Eilaktionen teilnimmst, um auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen und Menschen in Gefahr zu unterstützen. Eilaktionen („Urgent Actions“) sind die denkbar schnellste und effektivste Form des Eingreifens, um das Leben akut bedrohter Menschen zu schützen. Jede einzelne Unterschrift hilft, den Druck auf die Verursacher von Menschenrechtsverletzungen zu erhöhen!

Eine weitere Möglichkeit, aktiv zu werden, sind die Briefe gegen das Vergessen. Briefe an politische Gefangene geben diesen Hoffnung und zeigen den Verantwortlichen durch ihre enorme Anzahl, dass ihr Schicksal nicht vergessen und nicht hingenommen wird. Gib einem Gefangenen Hoffnung, schreibe ihm einen Brief!