Gruppentreffen

  • Datum26. Januar 2021 19:00 – 20:30 Uhr

Unser nächstes online Gruppentreffen findet am Dienstag, den 26. Januar, um 19:00 Uhr statt. Alle Mitglieder sowie interessierte Personen sind herzlich eingeladen, mit uns anstehende Aktionen zu planen und aktiv zu werden! Weiterlesen

Gruppentreffen

  • Datum20. Januar 2021 19:00 – 20:30 Uhr

Unser nächstes online Gruppentreffen findet am Mittwoch, den 20. Januar, um 19:00 Uhr statt. Alle Mitglieder sowie interessierte Personen sind herzlich eingeladen, mit uns anstehende Aktionen zu planen und aktiv zu werden! 🙂 Weiterlesen

Gruppentreffen

  • Datum14. Januar 2021 19:00 – 20:30 Uhr

Unser nächstes online Gruppentreffen findet am Donnerstag, den 14. Januar, um 19:00 Uhr statt. Alle Mitglieder sowie interessierte Personen sind herzlich eingeladen, mit uns anstehende Aktionen zu planen und aktiv zu werden! 🙂 Weiterlesen

Stammtisch China

  • Datum11. November 2020 19:00 – 21:00 Uhr

„Schon in der Schule werden wir dazu ermutigt mitzudenken, kritisch zu sein und kreativ eigene Lösungen zu erarbeiten. All diese Dinge kommen uns selbstverständlich vor, weil wir sie nicht anders kennen.“ (Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V., 2017) • • • Was wir in der Familie und Schule erleben, was wir gelernt bekommen und was Weiterlesen

Gruppentreffen

  • Datum28. Oktober 2020 19:00 – 20:30 Uhr

Unser nächstes Gruppentreffen findet aufgrund der aktuellen Lage online statt. Schreibt uns doch ’ne kurze Nachricht wenn ihr euch dazu schalten wollt. 🙂 [entweder hier, bei Facebook oder Instagram] Weiterlesen

Internationaler Tag gegen Rassismus

  • Datum21. März 2020

„In Krisen-Zeiten, wie einer Corona-Pandemie, zeigen sich Stärke und Solidarität einer Gesellschaft. Dazu gehört, wie sie für besonders Schutz- und Hilfsbedürftige sorgt, aber auch, wie sie jeder Ausgrenzung und Diskriminierung entgegentritt“ Markus Beeko, Generalsekretär Amnesty International Deutschland Weiterlesen

Aktuelle Information und Erreichbarkeit

Die pandemische Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus erfordert weitreichende Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens, um den Prozess zu verlangsamen, die Gesundheitssysteme durch Erkrankte nicht zu überlasten und besonders Risikogruppen nicht weiter zu gefährden. Daher sind persönliche Gruppentreffen und Versammlungen auch in Chemnitz derzeit nicht möglich.

Die Krise verursacht und verstärkt auch Ungleichheiten. Bedroht sind besonders Menschen in Notlagen, wie Menschen ohne Obdach oder Menschen in Flüchtlingslagern. Um niemanden zurückzulassen und darauf aufmerksam zu machen, wird unsere Menschenrechtsarbeit nicht ruhen. Wir bleiben per E-Mail (post@amnesty-chemnitz.de) erreichbar.

Weiterlesen

Amnesty-Büro mit Nazipropaganda verunstaltet

Amnesty Kerze als Favicon

Am Wochenende wurde das Büroschild unseres Chemnitzer Amnesty-Büros mit einem eingeritzten Hakenkreuz verunstaltet. Zu diesem Vorfall möchten wir folgendes Statement abgeben: Als Amnesty International kämpfen wir für universelle Menschenrechte und eine Welt, in der die Würde eines jeden Menschen respektiert wird. Uns verbindet die Vision, dass Diskriminierung und Ausgrenzung irgendwann einmal der Vergangenheit angehören und Weiterlesen